Schweizer Kinderdorf in Israel

Montag, 4. April 2022 19:00 - 22:00 , Linde Oberstrass, Universitätsstrasse 91, 8006 Zürich, Schweiz
Webseite: http://www.linde-oberstrass.ch/
Referenten/innen:

Das Schweizer Hilfswerk "Kiriat Yearim" setzt sich seit 1951 für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Israel ein, unabhängig von ihrer Herkunft, Sprache und Religion. Seit 2001 unterstützt das Hilfswerk zudem ausgewählte Dialog und Intergrationsprogramme für einen kulturellen Austausch zwischen der jüdischen und der israelisch arabischen Bevölkerung. Gezielt unterstützen wir Projekte, die israelisch-arabische und jüdische Kinder und Jugendliche zusammenbringen, Offenheit, Toleranz und gegenseitigen Respekt fördern und dazu beitragen, bestehende Ressentiments abzubauen. Ziel unseres Einsatzes für den Dialog ist eine friedliche Koexistenz der verschiedenen Kulturen.

Zu mir (Katrin Spillmann): Ich bin 61 Jahre alt und wohne mit meinem Mann in der Altstadt von Winterthur. Als ausgebildete Sekundarlehrerin, Schulleiterin und Beraterin arbeite ich seit 1985 im Bildungsbereich. Segeln, Langlaufen, Golf spielen und Lesen gehören zu meinen Freitzeitaktivitäten. Seit 2014 engagiere ich mich für Kiriat Yearim und bin seit 2016 Präsidentin des Komitee Zürich. Zudem bin ich seit 2018 Kirchenpflegmitglied der Reformierten Stadtkirche Winterthur. 


Anmeldung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen