100. Jubiläum der Rotary Foundation

"Wir sollten im Leben nicht nur an uns selbst denken, sondern die Freude erfahren, die es bringt, anderen Gutes zu tun.‟ Arch Klumph (Gründer der Rotary Foundation)

Hier einige Meilensteine aus der 100 jährigen Geschichte:

1917: Rotary Präsident A. Klumphs ruft bei der Rotary Convention zur Gründung der Rotary Foundation auf und legt damit den Grundstein für die Stiftung. Die erste Einlage erfolgt durch den RC Club Kansas City mit 26$50.

1947: In Gedenken an Paul Harris wird von Rotary Mitgliedern die damals unglaubliche Summe von 1.3 Millionen Dollar gespendet.

1963/1965: RI Präsident Miller engagiert sich für Distriktpartnerschaften, in der Folge werden reguläre Programme zur Finanzierung von Club- und Distrikt eingerichtet.

1978: Erweiterung des health, hunger and humanity Programms

1985: Gründung des Polio-Plus Programms

1995: Einrichtung des PolioPlus-Programms zur Unterstützung nationaler Impftage

1999: Gründung der Rotary Peace Center

2004: Gründung der Initiative "Jedes Jahr eine Spende"

2009: Beginn der Zusammenarbeit von Rotary und USAID: International H2O Collaboration"

 

Mehr Informationen unter: http://centennial.rotary.org/de

Quelle: rotray.org

Bild: rotary.org

H. Hayward